Projects

EXTINCT

Die Grundlage für dieses Projekt ist die aktuell veröffentlichte Rote Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarten des Bundesamtes für Umweltschutz. Ziel ist es von der Gruppe der sehr stark gefährdeten Tierarten je ein Exemplar auf menschlicher Haut zu erhalten.

 

 

REFLECTIONS

Dieses Projekt wird dadurch charakterisiert, dass jedes Motiv aus immer zwei zusammengehörigen Teilen besteht. Je ein Teil des Motivs wird einem von zwei vollkommen verschiedenen, weder verwandten, noch bekannten Menschen gestochen. Die Tätowierten wissen lediglich, wie der dazugehörige Teil des Motives aussieht, kennen jedoch den anderen Träger nicht. Sie werden nach dem Kriterium möglicher Gemeinsamkeiten ausgewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.